Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

2014-07-31T10:22:00+02:00

Wieder ein Leben ohne Brille!

Veröffentlicht von Kuschelfaden

Eben habe ich meine Gleitsicht-Kontaktlinsen abgeholt und ab dem Moment, in dem ich sie in den Augen hatte, war meine Zeit mit einer Lesebrille abgelaufen.

Mich hat nie gestört, wenn ich sie fürs Lesen und Stricken länger aufgesetzt hatte. Auch gleichzeitig Lesebrille und über den Rand hinweg fernsehgucken war nicht störend. Was mich fürchterlich genervt hat, war, wenn man "nur mal schnell" was lesen wollte, sei es eine Nachricht auf dem Handy (auf dem eigenen oder z.B. dem meines Mannes, der es mir hin hält, um etwas darauf anzuschauen) oder im Laden beim Einkaufen fürs Kleingedruckte auf Lebensmittelverpackungen. Dann entweder nichts lesen zu können oder umständlich Brille raus, aufsetzen, lesen, absetzen, wegpacken fand ich total grausam. Häufig hatte ich mit dem Brillenetui in der Hand dann auch noch eine Hand zu wenig für alles, was es gleichzeitig festzuhalten galt.  Die Lesebrille umhängen zu haben, war keine attraktive Option für mich und sie in den Haaren zu "tragen", war auch nicht so der Knüller.

Was ich zuvor über Gleitsichtkontaktlinsen gelesen hatte, was Komfort und Eingewöhnung angeht, hatte mich zunächst skeptisch sein lassen, aber in der Praxis hat sich das sofort alles in Luft aufgelöst.  Ich bin total zufrieden!!!

Kommentare anzeigen

Kommentare

Ingrid 08/01/2014 10:26

Kontaktlinsen mit Gleitsicht - dass es das gibt,wusste ich auch noch nicht. Man kann es sich so schlecht vorstellen, es muss ja anders funktionieren, als man es von der Gleitsichtbrille kennt.

Girl Gift Template by Ipietoon - Gehosted von Overblog