Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

2014-11-28T17:18:00+01:00

Nähkünste - Mauskissen

Veröffentlicht von Kuschelfaden

Wenn ich mit der Computermaus arbeite, habe ich mein Handgelenk auf dem Holz von Schreibtisch oder Tischplatte liegen. Dass das nicht besonders gut sein kann, ist mir bewusst. Deshalb habe ich mich schon vor längerer Zeit nach einer Alternative umgesehen und beschlossen, mir ein Mauskissen zu nähen. Dazu war mir ein Modell bei Dawanda begegnet, das mit Amaranth und Pfefferminze gefüllt ist.

 

Schon vor etlichen Monaten hatte ich mir zwei Modelle zugeschnitten, Amaranth gekauft, im Sommer eigene Pfefferminze getrocknet und ... dann lag alles herum, bis ich heute Nachmittag die Nähmaschine ausgepackt habe.

 

Alles, was mit Nähen zusammenhängt, verabscheue ich massiv, sei es nun Zusammennähen von Stricksachen oder das Nähen mit der Maschine. Ich musste aber auch noch eine Gardine für die Terrassentür umnähen; die war auch seit Monaten schon gesäumt und gebügelt und wartete nur auf den letzten Arbeitsgang.

 

Nachdem ich zuerst das erledigt hatte (überraschenderweise ohne dass es Nähhindernisse wie gerissener Faden oder ähnliches gab), waren die Mauskissen dran. Von Nähkünsten zu reden, ist eine schamlose Übertreibung, denn ich bringe es so gerade fertig, einigermaßen geradeaus zu nähen, mehr ist nicht drin.

 

2014-Mauskissen

Die Füllung fühlt sich sehr schön an, glatt, aber doch ein ganz kleines bisschen körnig. Das Handgelenk bildet eine angenehme Mulde im Kissen.

Kommentare anzeigen

Kommentare

Girl Gift Template by Ipietoon - Gehosted von Overblog