Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

2013-01-17T19:47:00+01:00

Doch eine Alternative zum Tierheim

Veröffentlicht von Kuschelfaden

Es hat uns wehgetan, dass wir Vicky wieder ins Tierheim bringen müssen. Sie ist so lieb, dass sie jede Chance auf ein richtiges Zuhause verdient hat.

Also haben wir heute im Chat zwischen Köln und Indien, wo mein Mann zurzeit ist, beschlossen, einen sehr ungewöhnlichen Weg zu gehen. Nachdem unsere eigene Vorstellung klar war, hat mein Mann eine Mail an seine Eltern in den Niederlanden geschickt, ob sie unseren Kater für zunächst mal bis zu ihrem Urlaub im März zu sich nehmen wollen und wir es hier mit Vicky als "Alleinkatze" versuchen.

Unser Muck ist immer bei den Schwiegereltern, wenn wir in Urlaub sind, zuletzt im November, als wir die drei Wochen in Australien waren. Vor allem meine Schwiegermutter ist vernarrt in den Kater (und er läuft ihr überall im Haus nach), auch die drei Kinder meines Mannes, die in der Nähe wohnen, besuchen ihn regelmäßig und er ist mit allen Personen bestens vertraut. Natürlich bekommt er dort auch viel mehr Knabberstangen als bei uns ;-)!

Meine Schwiegereltern waren, ohne nachdenken zu müssen, sofort mit der Lösung einverstanden. Die Zeit bis zum Urlaub ist geregelt und eine "Urlaubsvertretung" würde eine meiner Stieftöchter gerne übernehmen.

Danach schauen wir einfach weiter. Eigentlich soll Muck ja auch irgendwann wieder zu uns zurück. Bis dahin versuchen wir, dass Vicky sich hier in der ganzen Wohnung zu Hause und sicher fühlen kann und ihr Futter in der Küche und ihr Klo im Bad hat und sich durch die Räume bewegt.

Vielleicht ein hohes Ziel, aber auch eine Herausforderung! Das Nachsehen hat jetzt nur meine Tochter hier in Köln, die Muck natürlich auch lieb hat und dann nicht mehr regelmäßig sieht.

Kommentare anzeigen

Kommentare

Silke 01/17/2013 20:20

Ich finde das toll, dass ihr Vicky noch eine Chance gebt. Ich muss zugeben, dass ich heute früh ein bisschen traurig war, als ich den anderen Blogeintrag las. Vor allem da Vicky auch im Tierheim
Angst vor den anderen Katzen zu haben schien. Ich drück euch ganz ganz doll die Daumen, dass es klappt.
Silke

Kuschelfaden 01/18/2013 09:26



Es freut mich, dass du dich so positiv äußerst, denn heute Morgen bin ich mir schon wieder unsicher, ob es  die richtige Entscheidung ist. Auf jeden Fall werden wir es aber so versuchen bis
Karneval, wenn wir ohnehin nach Ostfriesland mit Katze fahren. Wenn Vicky bis dahin immer noch nur aus ihrer Kuschelhöhle zum Fressen und fürs Klo kommt, werden wir sie dann wohl doch
 zurück geben und es nur bis März probieren, wenn sich eine Änderung in ihrem Verhalten abzeichnet und sie aktiver wird, wenn sie mit uns allein ist.


 



Girl Gift Template by Ipietoon - Gehosted von Overblog