Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

2011-07-10T13:57:00+02:00

Ashford-Färben und noch ein Woll-Laden

Veröffentlicht von Kuschelfaden

Ich bin frisch im Besitz von 500 g naturfarbener Sockenwolle mit Bambus (steht zwar drauf, aber mir wurde gesagt, es sei gar kein Bambus, sondern Viskose, sei's drum). Die ist so "naturfarben", nämlich leicht gelblich, dass ich so keinen Socken damit stricken möchte, da hilft nur Färben.

Meine geringen Färbeambitionen (zum Glück, wie ich für mich selbst finde) habe ich bisher mit KoolAid ausgelebt, was mich auch voll zufrieden gestellt hat. Da in unserer Familie aber nur mein Mann Sockenträger ist und ich von KoolAid nur noch Rot- und Gelbtöne habe, musste ich mich auf die Suche nach einer Alternative machen, um dunkelblaue oder schwarze Socken realisieren zu können.

Nach ausgiebigem Rumstöbern im Internet habe ich mich für Ashfordfarben entschieden und auch einen Laden gefunden, wo ich ein Döschen einzeln kaufen kann. Aktion Kauf gestern in die Tat umgesetzt und nach Kerpen gefahren, wo es die Kerpener Spinnstube gibt. Die Inhaberin ist sehr nett, es gibt ein reichhaltiges Sortiment an schönen Dingen, aber ich bin nur mit meinem Döschen Ashford aus dem Laden heraus gekommen.

Viel Zeit habe ich investiert, um mich für den Färbevorgang selbst schlau zu machen; so ganz entschieden habe ich mich noch nicht, welchen Weg ich wähle, aber die ganze Angelegenheit ist auch nicht sonderlich eilig. Bevor ich nicht Essig im Haus habe, den ich ansonsten überhaupt nicht verwende, muss alles ohnehin warten.

 

Kommentare anzeigen

Kommentare

Girl Gift Template by Ipietoon - Gehosted von Overblog