Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

2009-08-16T16:25:00+02:00

Ein Tag mit Herrn Jules

Veröffentlicht von Kuschelfaden


Das Buch wurde vor einigen Jahren in einer Literatursendung im Fernsehen besprochen. Seitdem schwirrt es in meinem Hinterkopf und zuletzt habe ich es in unserer Stadtbücherei gesehen und ausgeliehen.

Der Inhalt laut Beschreibung auf der Rückseite: Alice und Jules, ein altes Ehepaar, haben ein Morgenritual, und auch an diesem Wintermorgen wird Alice geweckt von dem Duft des Kaffees, den Jules zubereitet hat. Aber als sie zu ihm ins Wohnzimmer kommt, sitzt Jules tot auf dem Sofa. Doch Alice wird diesen Tag mit ihm verbringen und mit David, dem autistischen Nachbarjungen, der wie immer zum Schachspielen kommt.
Diane Broeckhovens Buch über Alice und Jules und über David und Alice ist eine ergreifende, wunderbar feine Geschichte über einen Verlust, der am Ende auf wunderliche Weise ausgeglichen wird.


Das Buch ist absolut lesenswert, geht es doch mit dem sensiblen, in Deutschland, wie ich finde, eher tabuisierten Thema um, dass sich ein Toter aus der Familie in der Wohnung befindet. Hier im Buch wird nicht alles möglichst schnell in die Wege geleitet, um den Toten "loszuwerden". Besonders die Gedanken von Alice sind teils überraschend, aber auch durchaus zum Schmunzeln.

Das Ende fand ich nicht wirklich schlüssig, aber wahrscheinlich sollte sich der Kreis schließen.

Kommentare anzeigen

Kommentare

Girl Gift Template by Ipietoon - Gehosted von Overblog