Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

2009-05-28T19:16:00+02:00

Lavendelseife selbstgemacht

Veröffentlicht von Kuschelfaden


Schon länger habe ich die Zutaten für die Seife, aber heute erst habe ich sie auch hergestellt.

Schade, dass man den Lavendelgeruch online nicht vermitteln kann ;-).

Kommentare anzeigen

Kommentare

Jenny 05/31/2009 11:08

Die Seifen sind so schön, da kommt der Duft von ganz alleine!
Ich steh total auf Lavendel.
Viel Spaß auf dem Wollfest!!!
Liebe Grüße

Kuschelfaden 05/31/2009 17:45


Danke, wir sind zurück vom Wollefest, werde noch Bilder einstellen.

LG
MARiON


Baerbel 05/30/2009 21:51

Die Seifenstücke sind ja toll geworden! Wo bekommst du die Rohstoffe dafür her? Ich "sehe" förmlich, wie es duftet.;-))

LG Bärbel.

Kuschelfaden 05/31/2009 17:44


Hallo Bärbel,

der Grundstoff und die Förmchen sind von Butinette. Damit braucht man nichts zu mischen für die Seife, einfach nur in der Mikro schmelzen und Farbe und/oder ätherisches Öl zusetzen.

LG
MARiON


Margot 05/29/2009 20:13

Wirklich schade! Hast du da eigene Förmchen dafür? Die sehen fast so aus wie diese Meeresfrüchte-Schokoladen, nur eben weiß.
Und deine Blogzutaten hast du auch verändert, fällt mir auf. Ist plötzlich alles so groß. Aber sieht gut aus.
Liebe Grüße von Margot

Kuschelfaden 05/29/2009 21:38


Liebe Margot,
ja, ich habe das Outfit des Blogs geändert, weil mir die Balken rechts und links zu viel unnützen Platz weggenommen haben und es gibt jetzt auch die Möglichkeit, Schriftart und -größe zu
ändern.
Ich habe aus Plastik eine Schablone oder wie man es nennen will mit den fünf Förmchen. Als nächstes gibt es Seifen mit Zirbelkieferöl (ich glaube, in Österreich heißt es Zirbenöl).
Morgen geht's nach Leipzig zum Wollefest, anschließend zum Übernachten nach Erfurt. Das Wetter soll ja schön bleiben.
Schönes Pfingstwochenende und liebe Grüße
MARiON


Girl Gift Template by Ipietoon - Gehosted von Overblog