Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

2009-05-24T20:14:00+02:00

Das Ich-brauche-Stöckchen

Veröffentlicht von Kuschelfaden
Mal ein witziges Stöckchen, das ich bei Margot aufgesammelt habe. Die Anleitung dazu:

 Bei der Google-Suche einfach "(Dein Name) braucht" (mit Anführungszeichen) eingeben und die ersten 10 Treffer abschreiben. Gerne auch mit kleinen Anmerkungen dazu.

1. Marion braucht keinen Notizzettel mehr und fährt wieder Auto.
... Ich bin ratlos, was das eine mit dem anderen zu tun haben soll. Auto fahre ich ständig, unabhängig vom Notizzettel.


2. Der Pool ist fertig und Marion braucht unbedingt eine Dusche.
...Na, das wäre mal schön, wenn es einen Pool gäbe. Eine Dusche könnte ich nach den Temperaturen heute (700 km im Auto gefahren) gebrauchen, das zweifellos. Aber gleich geht es oben auf die Dachterrasse auf ein kühles Gläschen Lambrusco. Ist nicht gleichwertig mit einer Dusche, aber schon mal ein Anfang.


3. Ich finde Marion braucht nicht zu klagen, sondern sich nur so einzurichten, dass sie sich genau so schnell bewegt, wie das Leben rundum.
Sollte man drüber nachdenken.


4. Marion braucht Lizzys wachen Geist und ihr zupackendes Vorgehen
Lizzy kenne ich leider nicht.

5. Die kleine Marion braucht ständig Medikamente.
Als kleine Marion habe ich glücklicherweise nicht ständig Medikamente gebraucht.

6. Marion braucht Überblick über Überweisungen und will Einblick ins Internet.
Ich fühle mich nicht wirklich angesprochen.

7.Marion braucht Abstand von ihrem Freund.
Etwa von meinem Mann??? NEIN, sicherlich nicht, unser Abstand voneinander ist genau richtig.

8. Marion braucht ein paar Bilder über Hunde
Nein, ich liebe Katzen, aber keine Hunde!

9. Marion braucht neue Laufschuhe.
NEIN, wenn ich eines nicht leiden kann, dann ist es Laufen.

10. Marion braucht öfter mal Hilfe für den Heimweg
NEIN, ich komme gut allein zurecht.


Schade, das Stöckchen ist bei mir nicht lustig oder zutreffend, irgendwas läuft da ganz verkehrt, aber ich bin sicher, dass mein Vorname richtig ist, ich habe auch keinen zweiten. Es bleibt dabei, außer der Dusche brauche ich nichts davon. Aber erstmal hoch auf die Dachterrasse ...


Kommentare anzeigen

Kommentare

Baerbel 05/26/2009 12:35

Hallo Marion, auf deine Geranienfrage ... Ich überwintere beides. Im August schneide ich Stecklinge, die bis zum Herbst noch bewurzeln(einfach in die Erde stecken). Dann überwintern alle /auch die Mutterpflanzen in einem kühlen, frostfreien, zunächst dunklen Raum und gieße sie ein wenig. Im Januar werden die Mutterpflanzen zurückgeschnitten. Ab Februar lasse ich dann das Rollo hoch, damit die Pflanzen Licht bekommen und sie treiben dann wieder neu. Mitte Mai nach den Eisheiligen werden sie in neue Erde eingetopft und fertig.
Wichtig ist, dass man Platz zum Überwintern hat.

LG Bärbel.

Margot 05/25/2009 21:42

Liebe Marion, schön langsam entpuppst du dich aber als richtige Stöckchenfanatikerin. Hätte ich das gewusst, dann hätte ich dich schon früher damit eingedeckt... Aber das kühle Gläschen auf der Dachterrasse finde ich gar nicht langweilig bei den Temperaturen momentan. Sitze hier mit einem kühlen Gläschen Wasser, und es ist immer noch sehr schwitzig.
Liebe Grüße von Margot

Kuschelfaden 05/26/2009 12:17


Liebe Margot,
zunächst war ich von dem Stöckchen ja sehr angetan, weil ich es witzig fand und bei dir auch witzige Dinge herausgekommen waren. Später fand ich das Stöckchen für mich selbst nichtssagend und
überhaupt nicht zutreffend oder witzig, sodass ich den Beitrag schon ganz wieder löschen wollte. Aber nun hast du einen Kommentar drauf gesetzt, dann werde ich ihn auch stehen lassen.
Liebe Grüße
MARiON


Girl Gift Template by Ipietoon - Gehosted von Overblog