Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

2009-05-02T21:58:00+02:00

Die Gartenbank ist auf dem Weg ...

Veröffentlicht von Kuschelfaden
... blau zu werden.



Mit dem Garten haben wir vorletzten Herbst eine massive Gartenbank übernommen, die mittlerweile auch genutzt wird. Der Farbton ist ein komisches Dunkelrot, auf dem unteren kurzen Querbalken zu sehen. Ich möchte die Bank gerne Blau haben, was sich als nicht so einfach herausgestellt hat.

Überstreichen war nicht erfolgreich, einfach nur mit Schleifen der Bank "am Stück" war die rote Farbe auch nicht herunter zu kriegen, also hat mein Mann sie auseinander geschraubt mit sehr viel Kraftaufwand und technischen Hilfsmitteln. Dabei kamen nur rostige Metallteile zum Vorschein, die nun auch ersetzt werden. Abbeizen hat die Farbe auch nicht wirklich verschwinden lassen, erst die Bandschleifmaschine konnte den Zustand herstellen, wie er an dem oberen Brett zu sehen ist. Allerdings sind auch erst diese beiden Teile geschafft, die zu sehen sind in Abgeschliffen bzw. dem Blau, das der endgültige, sehr zufriedenstellende Farbton ist, denn er ist derselbe wie auch der Gartenzaun. Bis die Bank betriebstüchtig an ihrem Platz steht, wird aber wohl noch einige Zeit ins Land gehen, denn Streichen ist nun nicht gerade das, was mein Mann auch nur annähernd gerne macht. Trotzdem macht er es für mich!

Zum Glück kann er für die neuen Schrauben etc. aber wieder in den Baumarkt, das entschädigt. Hornbach ist neu entdeckt, DAS Mekka für den Liebhaber von Schrauben, Dübeln und Profiwerkzeugen. So einen gutsortierten Baumarkt gibt es in Köln nicht, da nimmt man gerne die Fahrt bis Düren (ca. 50 km) auf sich ;-).

Kommentare anzeigen

Kommentare

Margot 05/03/2009 10:26

Das kommt mir bekannt vor, vor Schrauben und Dübeln kann der Meinige stundenlang verweilen. Aber das Balkongeländer zu streichen, da ziert er sich ein wenig.
Liebe Grüße von Margot

Girl Gift Template by Ipietoon - Gehosted von Overblog