Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

2009-03-04T13:33:00+01:00

Kann man den Frühling locken?

Veröffentlicht von Kuschelfaden


Draußen pfeift der Wind und es sind aktuell 9 Grad, aber gefühlt sicher weniger. Gestern habe ich mein Kästchen vor dem Küchenfenster mit den Stiefmütterchen bepflanzt, die ich irgendwann letzte Woche schon gekauft hatte. Dazu habe ich ein bisschen Deko verteilt. Vielleicht wirft der Frühling ein Auge drauf und zeigt sich.

Am Wochenende geht es für uns zum Badeurlauf nach Ägypten. Ich kann mich noch gar nicht recht drauf einstellen, weiß gar nicht, ob mir beim Kofferpacken überhaupt einfällt, was man bei heißen Temperaturen für Hosen und Schuhe einpackt und sonst noch so alles braucht, was einem jetzt gedanklich abhanden gekommen sein könnte.

Stricktechnisch ist der Wurm drin. Ich habe meinen V-Pullover (Raglan von oben) aus der türkisen Cascade 220 im Prinzip fertig, aber nur im Prinzip, denn heute Morgen habe ich ihn entnervt im Stoffbeutel (damit der Blick davor geschützt ist!) in den Schrank verfrachtet. Die Bündchen stricke ich in einem Lochmuster, das mir auch nach der zweiten Fertigstellung mit dünneren Nadeln immer noch zu weit erscheint, obwohl die Mitbegutachter am lebenden Modell das nicht so finden.

Zudem will der V-Ausschnitt gar nicht passen, obwohl die aufgenommenen Maschen der Anleitung entsprechen. Entweder liegt es am Lochmuster, das viel weiter wird als ein Rippenmuster oder an Gründen, die ich noch nicht erkannt habe. Mit heftig dünneren Nadeln zu stricken könnte noch eine Alternative sein, aber erst nach dem Urlaub und ob man das mit dem ersten Versuch an dünnerer Nadelstärke auf Anhieb passend bekommt ... Nachdem ich das V-Ausschnitt-Bündchen schon zweimal komplett gestrickt habe, fehlt mir die Lust auf unzählige weitere Versuche.

Kommentare anzeigen

Kommentare

Margot 03/13/2009 20:34

Liebe Marion, ich hoffe du schreckst dich nicht, wenn du aus dem Urlaub zurück kommst, aber auf meinem Blog hätte ich etwas für dich!
Liebe Grüße von Margot

Kuschelfaden 03/22/2009 16:09


Gerade zurück, bin neugierig und werde nachschauen.
LG
MARiON


Margot 03/04/2009 22:57

Liebe Marion, möglichst wenig mitnehmen! Meistens schleppt man viel zu viel Zeug mit sich herum. Vielleicht hat ja dann das Strickzeug auch noch Platz? Einen wunderschönen Urlaub wünsche ich dir jedenfalls, falls wir vorher nichts mehr voneinander lesen. Ach ja, genau - Sonnencreme einpacken!
Liebe Grüße von Margot

Girl Gift Template by Ipietoon - Gehosted von Overblog