Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

2009-02-14T14:51:00+01:00

Ich bin nicht dran vorbei gekommen

Veröffentlicht von Kuschelfaden


Ich weiß, Wolle habe ich genug im Vorrat, Mohair sowieso ...

Aber heute auf dem Markt gab es eine Wolle, an der ich nicht vorbei gehen konnte. Durch das Sonnenlicht werden die Farben nicht so ganz wunderschön wiedergegeben, aber man sieht, es ist eine Kombination aus Ocker- und Blautönen. Das Material ist 72 % Mohair, 16 % Schurwolle und 12 % Polyamid, das Ganze zum Saisonausverkaufpreis von 2 EUR pro 50 Gramm, sensationell preiswert für diese Materialzusammensetzung.  Die Haarigkeit (es gab eine Fühlprobe von einem gestrickten größeren Stück) ist nicht sehr groß, also ein Alltagspulli, der nicht sehr flusen wird.



Außerdem haben wir noch zwei wunderschön gefärbte Lammfelle auf dem Markt erstanden (ein ganz normaler Wochenmarkt übrigens), die farblich genau zu unserem Wohnzimmer harmonieren und unsere alten naturfarbenen auf den Couchlehnen ersetzen werden.

Und das alles am Valentinstag! Nicht, dass es besonders geplant gewesen wäre, uns heute so zu verwöhnen, aber es hat sich einfach so ergeben.

Kommentare anzeigen

Kommentare

Margot 02/15/2009 11:19

Liebe Marion, so eine Gelegenheit darf man sich natürlich nicht entgehen lassen. Du hast mein vollstes Verständnis! Ich mach' zur Zeit einen großen Bogen um jede Art von Wollgeschäft, weil ich erst einmal meine Berge abbauen möchte. Aber insgeheim schau' ich doch jedes Mal, wenn ich einkaufen gehe, in der Schnäppchenecke, ob es vielleicht ganz zufällig Wolle gibt...
Liebe Grüße von Margot

Girl Gift Template by Ipietoon - Gehosted von Overblog